Moderne Schiestnde fr die SGF
Schtzen leisten 770 Stunden Eigenleistung beim Umbau auf elektronische Schieanlage
Siegsdorf: Im Rahmen einer gemtlichen Feier nahm die SG Fortuna Siegsdorf ihre renovierte Schieanlage und die auf elektronische Anzeigen umgebauten Schiestnde offiziell in Betrieb. Den kirchlichen Segen stifteten dabei gemeinsam der katholische Pfarrer Thomas von Rechberg und sein evangelischer Kollege Michael Krau, bevor Schtzenmeister Peter ri unter den Ehrengsten auch Siegsdorfs 2. Brgermeister Manfred Guggelberger, Gauschtzenmeister Klaus Daiber und stellvertretend fr alle Spender und Frderer die Vertreter der beiden rtlichen Banken begren konnte.
Pfr. Michael Krau ging in seiner kurzen Ansprache auf den Begriff Schutz als Herkunft fr den Begriff Schtzen ein. Die Schtzenvereine, die frher mit Waffen ihre Mitbrger vor Unrecht und Gewalt geschtzt hatten, sind heute jedoch vornehmlich Schtzer und Bewahrer von Werten wie Tradition, Brauchtum und sportlicher Identitt und bieten mit ihren ehrenamtlichen gesellschaftlichen Aufgaben oft auch Schutz vor Vereinsamung und Alleinsein. Pfarrer Thomas von Rechberg segnete dann whrend eines gemeinsamen Liedes die gesamte Anlage und sparte dabei nicht mit Weihwasser als Grundlage fr weiterhin fruchtbare Vereinsarbeit.
In einer groartigen Gemeinschaftsaktion hatten die Schtzen in den letzten Monaten ihre 20 Jahre alte Anlage mit 14 Schiestnden auf zwei Ebenen komplett renoviert, die Beleuchtung auf modernsten Stand gebracht und mit vielen hundert Metern Kabeln die Stnde auf ein elektronisches Auswertungssystem umgerstet. Um das hohe Leistungsniveau der aktiven Schtzinnen und Schtzen, sowie der Jungschtzen auch weiterhin zu gewhrleisten, war der Umbau auf eine zeitgeme Ausstattung notwendig geworden. Das heit, dass zwar weiterhin mit normalen Luftgewehren und Kugel geschossen wird, die Anzeigen und die Auswertung aber schnell und unkompliziert auf elektronischer Basis erfolgen.

Schtzenmeister Peter ri lobte die groartige Zusammenarbeit seiner Mitglieder und stellte dabei neben der Vorstandschaft besonders Ehrenschtzenmeister Karl Kracher und IT-Techniker Tobias Eichner heraus, die die meisten Stunden in den Umbau investiert hatten. Insgesamt brachten die Mitglieder ber 770 Stunden Eigenleistung in den fast 70.000 Euro teuren Umbau ein. Mit den Frderungen des BSSB und der Gemeinde Siegsdorf, sowie einem namhaften Betrag aus der Vereinskasse konnte das Projekt aber nicht ganz gestemmt werden. Um den Restbetrag finanzieren zu knnen stellte der Verein ein Projekt auf der Viele-schaffen-mehr-Plattform (Croudfunding) der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Sdost ein. Dank 59 Untersttzern und der Aufstockung der VR Bank jeder Spende um 25 Prozent konnte ein Betrag von 11.313 Euro erreicht werden, der auch die Anschaffung von Lichtgewehren fr Kinder ermglichte und nun auch fr Jugendliche unter 12 Jahren ein Schietraining mglich macht.
Siegsdorfs 2. Brgermeister bewunderte den Mut der Schtzen den Umbau zu wagen und mit vorbildlichem Engagement durchzuziehen. Schiesport ist nun auch in Siegsdorf nach neuestem Stand der Technik modern und sportlich mglich, freute sich Guggelberger und wnschte allzeit viel Freude und Gut Schuss auf der modernen Anlage.
Dem konnte sich Gauschtzenmeister Klaus Daiber uneingeschrnkt anschlieen, der allen ehrenamtlichen Helfern Respekt und Anerkennung fr die Schaffung dieser optimalen Anlage zollte. Er freute sich ebenso ber sportliche und technische Neuzeit als Grundlage fr eine erfolgreiche Jugend- und Schiesport-Arbeit bei der Fortuna und ermunterte die Vereinsfhrung sich wieder einmal fr das Gauschieen zu bewerben.
Bei einer guten Brotzeit und unterhaltsamer musikalischer Begleitung der drei jungen Inzeller Andi, Quirin (Ziach) und Heidi (Gitarre) ging der offizielle Teil in eine gemtliche Feierstunde zum Dank fr ein groartiges Gemeinschaftswerk ber.


Letzte Berichte
30.01.2019
Moderne Schiestnde fr die SGF
27.01.2019
Schiestand-Modernisierung - Teil2
29.08.2018
Schiestand-Modernisierung
05.12.2016
Generalversammlung 2016
20.11.2015
Generalversammlung 2015
Die SG Fortuna Siegsdorf e.V. wird unterstützt von:
(c)2009-2019 by SG Fortuna Siegsdorf e.V. - DORFSCHIESSEN - IMPRESSUM - KONTAKT - ADMIN
Fortuna CMS v2.2.0